Westfälische Nachrichten 20.11.2018

 

 " ... klangmalerische Kompositionen und musikalische Erzählungen. Höchst einfühlsam spielte da ... Jo Beyer, punktgenau reagierte er auf kleinste Veränderungen und schuf so den Grund, auf dem sich seine Weggefährten dann mit aller Brillanz und innovativen Ideenreichtum bewegen konnten. ... zeigte das Quartett sich als bestens aufeinander abgestimmte Formation. ..."